polizei

Neuer Leiter des Polizeipostens Weilimdorf

(TOM) In der Sitzung des Bezirksbeirates hat sich der neue Leiter des Polizeipostens Weilimdorf vorgestellt.

Es ist noch nicht allzu lange her, dass im Weilimdorfer Bezirksbeirat Daniel Reiser als neuer Leiter des Polizeipostens vorgestellt wurde. Jetzt, nicht einmal ein Jahr später hat sich im Gremium dessen Nachfolger Jürgen Baur vorgestellt.

Baur hat die Leitung des Postens am 1. April 2019 übernommen. Der 43jährige Polizeihauptkommissar ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Waiblingen. Baur ist inzwischen seit 17 Jahren im Stuttgarter Norden tätig, bislang im Polizeirevier Zuffenhausen. Aktuell sei er dabei “die Gegebenheiten vor Ort in Weilimdorf kennen zu lernen”, so Baur.

Dieter Benz (SPD) meinte, dass der Polizeiposten Weilimdorf derzeit den Eindruck mache eine “Durchlaufstation” zu sein. „Wir hoffen, dass Sie uns länger erhalten bleiben“. Benz fragte nach ob er mit der Personalausstattung im Posten zufrieden sei. “Personal könne man immer mehr brauchen”, so Baur. Aktuell zähle der Posten sieben Mitarbeiter. „Viele unserer Tätigkeiten müssen im Büro abgehandelt werden”. Für den Streifendienst sei das Revier in Feuerbach zuständig. „Wenn es die Zeit zulässt gehen wir aber auch raus“, betonte der Postenleiter. An der Personalsituation werde sich in naher Zukunft nichts verändern. Stellen die altershalber frei werden, müssten natürlich nachbesetzt werden. „Wir müssen mit den Gegebenheiten leben.”

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.