polizei-bw_169

Offenbar Vorfahrt missachtet

Weilimdorf: Ein 74 Jahre alter Fahrer eines Audi A6 ist am Freitag (29.05.2009) um 11.05 Uhr in der Motorstraße mit einem Mercedes einer 45 Jahre alten Fahrerin zusammengestoßen. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt, Rettungssanitäter brachten sie in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von zirka 65 000 Euro. Der Audi-Fahrer fuhr die Kranstraße entlang und bog offenbar ohne die Vorfahrt zu beachten nach links in die Motorstraße ab. Dort stieß er mit dem Mercedes der 45-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Verkehr war durch den Unfall nicht beeinträchtigt

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.