einradmeisterschaft2010-1

Offene Deutsche Einrad-Meisterschaft: Medallien für Weilimdorf


An den deutschen Einrad-Meisterschaften im bayerischen Pocking haben sich insgesamt 272 Starter auf dem Rundkurs in der Schulsportanlage beteiligt. Unter ihnen waren sechs Einradler aus Weilimdorf.

Zusammen mit drei weiteren Sportlern starteten sie für den SV Salamander Kornwestheim. Nicole Stadtmüller, Jens Feurer und Sebastian Feurer, sorgten dafür, dass die ganze Farbpalette an Medallien nach Weilimdorf kam. Jens Feurer konnte sich je eine Bronzemedallie in 800m- und im 10km-Rennen erobern, sowie eine Silbermedallie im Weitsprung. Nicole holte sich Silber in Hoch- und Weitsprung. Sebastian blieb ebenfalls einer Farbe treu und ergatterte sich sechs mal Gold beim 100m, 400m, 800m, 10km und Einbein-Rennen, sowie beim Hindernisparcour. Laura Hummel konnte sich trotz starker Konkurenz beim Einbein-Rennen, bei Hoch- und Weitsprung unter die ersten 10 Starter ihrer Altersklasse kämpfen. Immer ins Ziel ohne vom Rad zu fallen kamen Simone Frey und Birgit Feurer (beide Weilimdorf).

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige