img_2969-logo_themenbild-feuerwehr

Oldtimer in Brand geraten – Zeugen gesucht

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht auf Mittwoch (24.01.2018) in der Glemsgaustraße ein Renault-Oldtimer ausgebrannt.

Der 72 Jahre alte Besitzer hatte den 58 Jahre alten Renault 4CV am Dienstagabend (23.01.2018) im Bereich der Einmündung Glemsgaustraße/Im Brühl geparkt. Gegen 02.00 Uhr meldeten Zeugen das brennende Auto. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro belaufen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Weitere Infos auch auf der Webseite der Feuerwehr Weilimdorf.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen