p1016525-jgaechter-pianist

ONLINE-Konzert mit Pianist Johannes Gaechter

(JG) Das Leben ist gerade sehr herausfordernd und unbestimmt. Viele Künstler hat es sehr getroffen, darunter den Konzertpianisten Johannes Gaechter aus Ditzingen. Normalerweise hätte er im Frühjahr eine Konzerttournee mit seinem neuen Programm gehabt. Von seinen ursprünglich elf geplanten Konzerten wurden acht (alle ab Mitte März) abgesagt, auch das in der Oswaldkirche in Weilimdorf. Angesichts der vielen Arbeit und Vorfreude eine sehr frustrierende Angelegenheit…

Aber besondere Umstände erfordern besondere Lösungen: Deshalb hat Gaechter sein aktuelles Konzertprogramm spontan aufgenommen und auf seiner Homepage (siehe unter www.johannes-gaechter.de) komplett veröffentlicht, so dass alle, die ihn nicht live auf einem Konzert erleben durften, nun auf einem Online-Konzert besuchen können!

Zu hören gibt es die 1. Partita von Bach, Werke von Chopin und Charles Valentin Alkan, ein fast vergessener französischer Komponist und Klaviervirtuose des 19. Jahrhunderts, sowie Rachmaninows erste Klaviersonate, deren Musik durch Goethes Faust inspiriert wurde und eine Reise durch alle Emotionen und Charaktere bietet.

Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Musik – gerne bei einem Glas Wein, Sekt oder Tee!

Bleiben Sie gesund, so dass Sie ihn alle nächstes Jahr wieder auf einem “echten” Konzert wiedersehen können!

Ähnliche Beiträge

geschmückter Osterbrunnen 2021. Foto: Pallas

Osterbrunnen 2021 ist geschmückt!

(SP/RED) Nachdem 2020 das Schmücken des Osterbrunnen dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer fiel, war die Weilimdorfer Narrenzunft “Hörnleshasa” heuer wieder aktiv und hat den “Hörnleshas Bronna” österlich eingekleidet.