gruene-weilimdorf2020

Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen mit neuem Führungsteam

(PB) Der Ortsverband Weilimdorf von Bündnis 90 / Die Grünen hat ein neues Führungsteam: An der Spitze der Weilimdorfer Grünen steht jetzt Kristina Leitz, die Stellvertretung haben Barbara Graf und Peter Berg übernommen — das ist das Ergebnis der Mitgliederversammlung.

Barbara Graf und Peter Berg gehören neben Grünen-Fraktionssprecherin Annekathrin Essig und Michael Lateier dem Bezirksbeirat als ordentliche Mitglieder an. Peter Berg erläuternd: “Wir Weilimdorfer Grünen setzen uns dafür ein, dass unser Stadtteil (noch) lebenswerter wird — so haben wir beispielsweise im Blick”:

– die Bedürfnisse von Fußgängern und Radfahrern, verbunden mit einer guten Nahversorgung;
– attraktive Betreuungs- bzw. Schul- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
– im Alter muss es ausreichende, den Menschen zugewandte Pflege-Möglichkeiten geben.

“Dem Klimawandel wollen wir begegnen, indem wir uns unter anderem stark machen für Nahwärmenetze und einen nutzerfreundlichen öffentlichen Nahverkehr”, so Peter Berg.

Ganz aktuell auf der Weilimdorfer Tagesordnung — und damit auch der Grünen — steht zunächst der „Zukunftsdialog – Entwicklungskonzept westlich der Solitudestraße“. Dahinter verbirgt sich die künftige Gestaltung des bisherigen sog. „Walz-Geländes“ (zwischen Jugendhaus und Engelbergstraße). Dabei sind alle Weilimdorfer Bürger und Bürgerinnen aufgefordert, in einen Dialog mit der Stadtverwaltung zu treten und bei zwei Veranstaltungen im Solitude-Gymnasium Ende März sowie Ende April ihre Ideen einzubringen.

Eine gute Gelegenheit, alle Grünen-Aktivitäten kennenzulernen, bietet sich davor am Mittwoch, 4. März, im Café 13, Rennstraße 3. Dort findet unsere nächste Ortsverbandssitzung statt; sie startet um 19.15 Uhr mit einem Treffen für alle Interessierten sowie die Neumitglieder; die eigentliche Sitzung beginnt dann um 19.30 Uhr.

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS