geschmückter Osterbrunnen 2021. Foto: Pallas

Osterbrunnen 2021 ist geschmückt!

(SP/RED) Nachdem 2020 das Schmücken des Osterbrunnen dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer fiel, war die Weilimdorfer Narrenzunft “Hörnleshasa” heuer wieder aktiv und hat den “Hörnleshas Bronna” österlich eingekleidet.

Die Tradition haben die “Hörnleshasa” vom Weilimdorfer Heimatkreis übernommen – und haben sich dieser Traditionsaufgabe gewidmet, jedes Jahr den Brunnen gegenüber des Historischen Ensemble an der Oswaldkirche zu schmücken – so auch heuer wieder, geschehen gestern am 27. März 2021.

Die Hörnleshasa hoffen so, den Weilemer ein bischen Freude in der Osterzeit zu bringen. Im Schaukasten gegenüber kann man eine kleine Erklärung über den Brauch des Osterbrunnens finden.

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbücherei Weilimdorf. Foto: Goede

Sommerleseaktion “HEISS AUF LESEN”

(PM) Sommer, Sonne, Lesespaß – in Weilimdorf und in vierzehn anderen Stuttgarter Stadtteilbibliotheken können sich Kinder und Jugendliche an der Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN©“ beteiligen.