Nachrichten: Meldungen aus Weilimdorf

Topmeldungen

035f3a2fbf0b1e83db688e037ef40028

Zeitzeugen berichteten im Kinder- und Jugendhaus Hausen

Anläßlich des 60. Jahrestages des Kriegsendes in Europa berichteten verschiedene Zeitzeugen über ihre damaligen Erlebnisse. Der SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen und das Kinder- und Jugendhaus Hausen hatten gemeinsam zu diesem Gesprächsnachmittag eingeladen,

dc3a85c657099b7f9c2048d790dc95e2

CAP-Markt für den Pfaffenäcker noch in 2005

Die von SPD-Chef Müntefering angestossene Kapitalismus-Debatte mit “Heuschrecken”-Mentalität der “Private Equity”, die derzeit in Folge der Globalisierung über Deutschland hereinbricht, ist in aller Munde. Um so mehr Aufmerksamkeit verdienen daher

ca35cc96191f6f16e6d71c175fa13f26

Neues Heimatblatt zum Weltkriegsende erschienen

Die Weilimdorfer Heimatstube gehört zu den sehr kleinen Museen unseres Landes. Trotzdem beteiligte sie sich mit ihren 55 qm großen Ausstellungsfläche am Internationalen Tag der Museen am 08. Mai. Außerhalb

026b4281c1b77bca1dbc0b2fccc98237

Heute schon gespielt?

Am Montag, den 23. Mai um 15 Uhr wird in der Stadtteilbücherei Weilimdorf gespielt! Alle Kinder ab 6 Jahren sind herzlich eingeladen neue, schöne, lustige und spannende Spiele zu entdecken.

8dbd7e4ea9b1dd04eb34f39904ad5b75

FRÖHLICHE STIMMUNG ZUM MUTTERTAG

Auch in diesem Jahr lockten die guten Kuchen und Torten der SL-Konditorei wieder zahlreiche Besucher zur Muttertagsfeier ins „Frohe Alter“ in Giebel. Neben den selbstgebackenen Leckerbissen, bot die Sudetendeutsche Landsmannschaft

c61ef0572557708d274ffa946dd9d6d9

Maibaum am Löwen-Platz aufgestellt

Wer am Samstag morgen früh aufgestanden ist und am Löwen-Platz vorbeikam, konnte wieder einmal “die fleissigen Handwerker” sehen: mit viel geklopfe, gehämmere und gesäge wurde der Maibaum 2005 aufgestellt –

f33ee67cae1e93c0173304699c8dc093

Brennendes Gartenhaus in der Bachgerstenstraße

Nach Wochen der Ruhe der dritte Einsatz binnen vier Tagen: Eine weithin sichtbare Rauchwolke wies der Weilimdorfer Feuerwehr am Freitagabend kurz nach 19 Uhr den Weg zu einem brennenden Gartenhaus

ea2a3b152bb44b7f0c7041d7c0d29297

Mutmaßlicher Wohnungseinbrecher ermittelt

Nach umfangreichen Ermittlungen sind Beamte der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch auf die Spur eines mutmaßlichen 18-jährigen Wohnungseinbrechers gestoßen, der im Verdacht steht, am Mittwoch, 20. April 2005, in eine Wohnung am Feuerbacher