blaulicht

Pkw-Brand im Industriegebiet

Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand bei einem Brand am Freitag (18.04.2008) im Industriegebiet Weilimdorf. Mitarbeiter eines Autohauses hatten einen VW-Touran um 12.00 Uhr zur Gebrauchtwagenbewertung in die Werkstatt gefahren. Noch bevor gegen 17.00 Uhr mit der Begutachtung begonnen werden konnte, qualmte es aus dem Innenraum des erst vier Jahre alten Wagens. Obwohl die Handwerker sofort mit Feuerlöschern den Brand bekämpften und die Feuerwehr mit einem Löschzug angerückt war, brannte der Innenraum völlig aus. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr