polizei-bw_432

Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfall

Ein 15 Jahre alter Jugendlicher ist am Montag (18.02.2013) gegen 13.30 Uhr an einer Fußgängerfurt in der Pforzheimer Straße von einem unbekannten Autofahrer angefahren und leicht verletzt worden.
Der Jugendliche überquerte von der Bahnhaltestelle Landauer Straße aus kommend bei Grünlicht gemeinsam mit etlichen weiteren Passanten die Fußgängerfurt.

Laut seinen Angaben wurde er dabei von einem schwarzen BMW oder VW Golf angefahren und am Knie leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt überquerten zahlreiche weitere Passanten die Pforzheimer Straße und es befanden sich weitere Personen an der Haltestelle Landauer Straße. Die Verkehrspolizei bittet Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 8990-5200 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen