polizeitag2004

Polizeitag des Polizeireviers Weilimdorf

Unter dem Motto: “Wir wollen, dass Sie sicher leben” stellen sich verschiedene Sparten der Polizei den Fragen der Bevölkerung und informieren am 24. Juli 2003 über den Polizeiberuf auf dem Löwen-Markt.

Verkehrserzieher klären über sicheres Fahrradfahren und über Rückhaltesysteme für Kinder auf. Kinder dürfen einen Streifenwagen bemalen und auch einmal richtig “Streife fahren”.

Beamte der Kriminalpolizei führen im Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes Sicherungseinrichtungen für Türen und Fenster gegen Einbruch vor. Auch über Opferschutz wird aufgeklärt. Wirtschaftskriminalisten informieren über Anlageprodukte des Grauen Kapitalmarktes, Kundenfang mit zweifelhaften Methoden, Abzockertricks sowie EC- und Kreditkartenkriminalität und geben Hinweise, wie man sich davor schützen kann. Neben dem Videofahrzeug der Verkehrsüberwachung dürfen auch die Polizeireiter nicht fehlen. Die Veranstaltung wird von der Mobilen Jugendarbeit Weilimdorf, der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf, dem Deutschen Roten Kreuz und der Verkehrswacht Stuttgart unterstützt.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.