tsv-logo-2013_46

Projekt Kunstrasensanierung beim TSV Weilimdorf: Baubeginn voraussichtlich 16.06.2014

Nachdem der Vorschlag der Fußballabteilung zur Sanierung des Kunstrasen es im Bürgerhaushalt auf Platz 36 geschafft hatte und von der Stadtverwaltung positiv bewertet wurde, genehmigte der Gemeinderat kurz vor Weihnachten die Mittel für den Doppelhaushalt 2014/2015. Nun wird das Projekt konkreter.

Bei der Stadt laufen die Planungen auf Hochtouren und in der Ausschreibung für die Arbeiten ist der 16. Juni 2014 als Baubeginn fixiert. Die Stadt rechnet mit einer Bauzeit von 6 bis 8 Wochen, so dass der neue Platz dann zum Beginn der Saison 2014/2015 zur Verfügung stehen würde.

Dieses Projekt hat gezeigt, dass über das Instrument Bürgerhaushalt doch einiges machbar ist. Die Fußballabteilung möchte sich hiermit bei allen Beteiligten recht herzlich bedanken, die sich für die Sanierung so toll eingesetzt haben.

Zu allererst sind da die Mitglieder und der Vorstand des TSV Weilimdorf, sowie alle Freunde und Gönner der Fußballabteilung. Es wurde vom gesamten Verein Werbung für die Positivstimmen für den Vorschlag im Bürgerhaushalt gemacht. Der ganze Verein zog hier an einem Strang.

Außerdem möchten wir uns für die Unterstützung der regionalen Presse, diverser Online-Portale und bei Regio-TV bedanken, die allesamt über das Projekt positiv berichteten.

Zu guter Letzt möchten wir, der TSV Weilimdorf, uns noch bei der Weilimdorfer Bezirksvorsteherin Frau Zich, dem Bezirksbeirat Weilimdorf und den Stadträten mit ihren Fraktionen recht herzlich für die Unterstützung bedanken.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.