img_8279-jufa

Punsch, Glühwein, Suppe und Lagerfeuer: Weihnachten auf der Jugendfarm

Die Jugendfarm im Wolfbusch lud am Donnerstagabend, 22. Dezember 2016, zu einer Weihnachtfeier ein – Kinderpunsch, Glühwein, Suppe und ein wärmendes Lagerfeuer waren der Lockvogel.

Und bei Temperaturen von 0 Grad dampfte nicht nur der Topf mit Karotten-Ingwer-Suppe, sondern auch der Kinderpunsch, der Glühwein und die Atemwolken vor den Gesichtern der zahlreich erschienenen Kinder und ihren Eltern. Geschmeckt hat es wohl alles: Das Team der Jufa konnte eigentlich permanent die Töpfe nachfüllen.

Die Kinder konnten sich zwischendurch auch in der “Schokoladenfabrik” im Werkraum als kleine Weihnachtskünstler betätigen und Schoko-Lebkuchenherzen gestalten und verzieren, während die Eltern im “Krippenhäusle” sowie rund ums Lagerfeuer ins Gespräch kommen und gemütlich das Jahr ausklingen lassen konnten – bzw. wenigstens bis gegen 18.45 Uhr, als der Eisregen über dem Gelände der Jugendfarm einsetzte und noch für eine kleine Rutschpartie auf den Wegen und Straßen auf dem Heimweg sorgte.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.