polizei-bw_317

Radfahrer gestürzt

Schwere Verletzungen hat ein 73 Jahre alter Radfahrer am Dienstag (05.07.2011) gegen 14.15 Uhr bei einem Sturz in der Glemsgaustraße erlitten. Ein Rettungswagen war im Einsatz.

Der 73-Jährige befuhr die Glemsgaustraße in Richtung Löwenmarkt. Auf Höhe des Gebäudes Hausnummer 103 verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den Randstein.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.