img_0228-_themenbild_logo-polizei

Radfahrer nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Ein 80 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Mittwoch (22.06.2016) in einem Stuttgarter Krankenhaus offenbar an den Verletzungen verstorben, die er sich bei einem Unfall am 14.06.2016 bei einem Verkehrsunfall in dem Kreisverkehr an der Landauer- / Deidesheimer Straße zugezogen hatte (0’>weilimdorf.de berichtete).

Eine 36 Jahre alte Mercedes-Fahrerin war am 14.06.2016 gegen 13.50 Uhr von der Landauer Straße in den Kreisverkehr eingefahren und hatte dabei offenbar den von links kommenden, im Kreisverkehr fahrenden Pedelec-Fahrer übersehen. Bei dem Sturz hatte sich der 80-Jährige trotz Fahrradhelms schwerste Kopfverletzungen zugezogen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.