polizei-bw_542

Radfahrer zusammengestoßen – Zeugen gesucht

Zwei Radfahrer sind am Mittwoch (07.05.2014) gegen 13.10 Uhr in der Pforzheimer Straße zusammengestoßen. Einer der beiden ist nach dem Zusammenstoß geflüchtet, die Polizei sucht nun Zeugen.

Eine 38-jährige Radfahrerin war am Löwenmarkt auf der Fahrbahn der Pforzheimer Straße in Richtung Feuerbach gefahren. An der Einmündung der Köstlinstraße kreuzte von rechts ein weiterer Radfahrer. Er fuhr vorher vermutlich auf dem Gehweg in die gleiche Richtung wie die Frau und wollte wahrscheinlich die Fahrbahn überqueren. Beide stießen zusammen und fielen vom Fahrrad.

Der unbekannte Fahrradfahrer half der erkennbar verletzten 38-Jährigen auf, wollte jedoch seinen Namen nicht angeben und flüchtete dann auf seinem Fahrrad. Die Radfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Frau beschrieb den flüchtigen Fahrradfahrer als etwa 18 bis 20 Jahre alten, blonden, schlanken Mann. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jeans und schwarzem T-Shirt. Er war unterwegs mit einem älteren dunklen Fahrrad. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-5200 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.