img_3692-themenbild-polizei

Radfahrerin prallt gegen Autotür – eine Schwerverletzte

(ots) – Eine 52 Jahre alte Radfahrerin ist am Freitagvormittag (14.02.2020) in der Pforzheimer Straße gegen eine unachtsam geöffnete Autotüre geprallt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Eine 58 Jahre alte Fahrerin eines Opel Zafira hatte gegen 09.45 Uhr ihr Auto in einer Parkbucht parallel zur Fahrbahn geparkt. Ihre 85 Jahre alte Beifahrerin öffnete daraufhin die Beifahrertür um auszusteigen. Dabei bemerkte sie offenbar die von hinten auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg herankommende Radfahrerin nicht. Diese prallte gegen die geöffnete Tür und stürzte dadurch zu Boden. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr