img_0228-_themenbild_logo-polizei

Räuber flüchtet ohne Beute – Zeugen gesucht

(ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Montag (25.11.2019) eine 26 Jahre alte Frau im Vorraum der Volksbank-Bankfiliale im Giebel überfallen und versucht, einen Stoffbeutel mit Bargeld zu erbeuten.

Die 26-Jährige betrat gegen 12.00 Uhr die Bankfiliale am Ernst-Reuter-Platz, als sie plötzlich jemanden hinter sich wahrnahm und sich umdrehte. Unvermittelt griff der Unbekannte nach dem Stoffbeutel, den die Frau in den Händen hielt und in dem sich mehrere Tausend Euro Bargeld befanden. Die 26-Jährige hielt den Beutel fest, sodass dieser zerriss und der Täter ohne Beute die Flucht ergriff.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand näherte sich der Täter von der Einmündung Lurchweg und Giebelstraße dem Geldinstitut und flüchtete über die Mittenfeldstraße. Bei dem Räuber soll es sich um einen rund 20 bis 25 Jahre alten, zirka 185 Zentimeter großen Mann mit einer eher sportlichen Figur gehandelt haben. Er trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose mit schwarzen Schuhen. Über eine schwarze Wollmütze zog er die Kapuze seiner Jacke.

Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen