polizei-bw

Randalierende Jugendliche am Solitude-Gymnasium

Unbekannte haben am Samstag (01.05.2010) gegen 19.45 Uhr an der Schule am Spechtweg randaliert und mehrere Scheiben eingeworfen. Ein Zeuge beobachtete etwa 15 Heranwachsende, die sich im Schulhof aufhielten. Zunächst warfen sie mehrere Blumentöpfe eines angrenzenden Grundstücks um. Anschließend beschädigten sie eine verglaste Tür mit einem Mülleimer und warfen mehrere Fenster der oberen Etagen ein.

Die Personen waren im Alter von 17 bis 21 Jahren und etwa 175 Zentimeter groß. Ein junger Mann trug eine kurzärmelige Kapuzenjacke, ein weiterer war mit einer grauen Jogginghose bekleidet.

Hinweise nehmen die Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr