img_3692-themenbild-polizei

Rasanter Autofahrer unterwegs – Zeugen gesucht

Ein Autofahrer ist am Sonntag (10. Mai 2020) durch seinen rasanten Fahrstil aufgefallen. Der Autofahrer war gegen 17.00 Uhr auf der Gerlinger Straße in Richtung Weilimdorf unterwegs.

Auf Höhe der Straße “Beim Fasanengarten” soll er mehrere Fahrzeuge überholt und kurz danach zwei rote Ampeln überfahren haben. Bei der zweiten Ampel wartete eine Fußgängerin auf der Mittelinsel und wollte die Fußgängerfurt überqueren. Sie erkannte die Situation rechtzeitig und blieb stehen. Im Anschluss fuhr der Autofahrer an der Flachter Kreuzung in Richtung Weilimdorf weiter. Am Steuer des schwarzen VW-Golf saß ein männlicher Autofahrer.

Zeugen, insbesondere die unbekannte Fußgängerin oder weitere Geschädigte, die Angaben zum Fahrer und dessen Fahrweise machen können, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr