img_2290-rometsch

Rauchmelder macht Nachbarn auf Rauchgeruch aufmerksam

Ein piepsender Rauchmelder machte Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus am Montag, 03. April 2017 im Stadtteil Hausen auf einen Rauchgeruch aufmerksam. Umgehend wurde die Feuerwehr über den europaweiten Notruf 112 alarmiert.

Vor Ort eingetroffen konnte der Rauchgeruch bestätigt werden. Über ein offenes Fenster und einen Balkon konnte die Feuerwehr schadensfrei in die betroffene Wohnung einsteigen und die Ursache, angebranntes Essen beseitigen. Die Wohnung wurde daraufhin natürlich belüftet.

Weitere Infos auch auf der Webseite der Feuerwehr Weilimdorf.

Foto: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.