p4189402schiebe

Revierleiter vom Polizeirevier 8 Jörg Schiebe besuchte Weilemer Bezirksbeirat

Seit nahezu einem halben Jahr ist Polizeirat Jörg Schiebe nun schon Revierleiter des “Polizeirevier 8” in der Kärrner Straße 18, das für Feuerbach und Weilimdorf zuständig ist. Nach mehreren Anläufen konnte Schiebe sich nun auch dem Weilimdorfer Bezirksbeirat vorstellen.

Schiebe, 46 Jahre alt, verheiratet und 2 Kinder, ist durch seine langjährige Arbeit bei der Stuttgarter Polizei bereits schon länger mit dem nun unter seiner Obhut stehenden Stadtbezirke Feuerbach und Weilimdorf vertraut. In den letzten Monaten seit Dienstantritt hat er bereits die meisten Probleme erobert und je nach Dringlichkeit angestoßen. Dazu zählt er auch offene wie verdeckte Kontrollen im Revierbezirk durch seine Mitarbeiter.

Auf den Hinweis aus dem Gremium, dass früher wesentlich mehr Polizisten in Stuttgart tätig waren, wies Schiebe darauf hin, dass heute die Beamten durch Autos mobiler unterwegs seien als früher sowie durch die digitale Vernetzung weniger Personal notwendig sei als noch vor 70 Jahren.

Schiebe sicherte zudem zu, die Kontrollen von Brennpunkten nicht nur “zwischen 11 und 15 Uhr” in Weilimdorf durchzuführen, sondern in der wärmeren Jahreszeit auch wieder in den Abendstunden auszudehnen, um die “gefühlte Sicherheit”, die laut SPD-Bezirksbeirat Dieter Benz spürbar nachgelassen habe, wieder zu erhöhen.

Zudem wünscht sich Schiebe, dass die Zusammenarbeit mit dem Ordnungsdienst der Landeshauptstadt weiter ausgebaut wird, auf diesem Wege sei ein besserer und effizienterer Einsatz seiner Mitarbeiter möglich.

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS