ringer-img-20160710-wa0006

Ringer der Weilimdorf verpassten die Titelverteidigung

Die Ringer der SG Weilimdorf haben die Titelverteidigung im Württembergischen WRV-Pokal knapp verpasst. Die Nord-Stuttgarter mussten sich gegen die anderen Bezirkspokalsieger vom ASV Nendingen und dem RSV Benningen behaupten. Der vierte Finalist vom KSV Unterelchingen hatte bereits im Vorfeld abgesagt.

Die Ringer der SG Weilimdorf haben die Titelverteidigung im Württembergischen WRV-Pokal knapp verpasst. Die Nord-Stuttgarter mussten sich gegen die anderen Bezirkspokalsieger vom ASV Nendingen und dem RSV Benningen behaupten. Der vierte Finalist vom KSV Unterelchingen hatte bereits im Vorfeld abgesagt.

Bei der SGW konnte man bei den Athleten noch nicht aus dem Vollen schöpfen, da noch nicht alle Mann im Kader fit oder mit dem erforderlichen Gewicht verfügbar sind. Außerdem konnten die geplanten Gästeringer (im Pokal ist das erlaubt) nicht wie geplant eingesetzt werden. Somit war es schwer, im Vorfeld die Chancen im Pokal zu deuten.

Im ersten Kampf musste man gegen den ehemaligen Bundesligisten vom RSV Benningen antreten. Anhand der Kampfpaarungen zeichnete sich bereits ein enger Kampfverlauf ab und nach spannenden Kämpfen standen die Weilimdorfer am Ende mit 21:19 knapp als Sieger fest.

Der nächste Gegner war der amtierende deutsche Meister vom ASV Nendingen, die ebenfalls gegen Benningen siegen konnten. Somit musste dieser Kampf über den Pokalsieg entscheiden. Die Weilimdorfer Ringer, die von den Trainern Behar Rohleder und Kemal Demir betreut wurden, zeigten ansprechende Kämpfe und versuchten trotz der heißen Temperaturen in der Halle ans Limit zu gehen. Am Ende reichte es aber nicht die mit hochkarätigen Ringern besetzte Mannschaft des ASV Nendingen zu besiegen, am Ende stand es 28:22.

Nun richtet sich das ganze Augenmerk auf den Saisonstart in der Oberliga. Die Saison startet für die erste Mannschaft am 10. September. Bereits eine Woche zuvor am 3. September startet die SGW II in der Weilimdorfer Lindenbachhalle ihre Saison in der Landesklasse gegen die KG Stuttgart-Holzgerlingen. Bitte unterstützen Sie die Ringer mit Ihrem Besuch! Weitere Informationen erhalten Sie unter www.weilimdorf-ringen.de.

SG Weilimdorf – RSV Benningen 21:19 / SG Weilimdorf – ASV Nendingen 22:28

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige