img_3256-rometsch

Rotlicht missachtet: Unfall verursacht

Ein Schwer-, ein Leichtverletzter sowie Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Samstagabend gegen 20.45 Uhr auf der Kreuzung Flachter-/Gerlinger Straße.

Ein 53-Jähriger war mit seinem Audi in der Flachter Straße in Richtung Hausen unterwegs. An der Kreuzung missachtete er offenbar das Rotlicht der Ampel und kollidierte mit dem Peugeot eines 58-Jährigen, der die B 295 stadteinwärts fuhr.

Beide Fahrer kamen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

_Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.