img_0477-themenbild_sammelstelle-weihnachtsbaum

Sammelstellen für “gebrauchte” Weihnachtsbäume

Noch bis zum 08. Januar 2017 können Weihnachtsbäume an folgenden Sammelstellen des Eigenbetriebs AWS Abfallwirtschaft Stuttgart in Weilimdorf kostenlos bereitgelegt werden. Die Abfuhr der Bäume findet ab dem 09. Januar 2017 statt.

Danach dürfen grundsätzlich nur noch an den zugelassenen Plätzen Weihnachtsbäume abgelegt werden, die der Eigenbetrieb AWS bis dato noch nicht bedienen konnte. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld geahndet werden. Da die Bäume kompostiert werden, ist Lametta und anderer Christbaumschmuck zu entfernen.

Bergheim: Gerstenhalde/ Hänflingweg (Grünanlage)

Giebel: Giebelstraße (Einmündung Krötenweg); Giebelstraße/ Engelbergstraße (Grünanlage)

Hausen: Fasanenplatz; Hausenring (Grünfläche)

Weilimdorf: Glemsgaustraße gegenüber Gebäude 101 (Grünfläche); Pforzheimer Straße/ Wormser Straße (Grünanlage); Solitudestraße/ Durlehaustraße; Rastatter Straße Ecke Thaerstraße

Wolfbusch: Am Vogelherd/ Waldhornweg/ Dachsweg (Grünanlage)

Ähnliche Beiträge

Stuttgarter Bürgerhaushalt 2021

Du bist Stuttgart! Bürgerhaushalt 2021

(LHS) Beim “Stuttgarter Bürgerhaushalt” hast du die Chance mit deinen Vorschlägen und Ideen das Stadtleben neu zu gestalten. Du bist Impulsgeber, ganz gleich welcher ethischen Herkunft und politischer Zugehörigkeit. Du bist

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im