img_0817-stadtteilbuecherei-aussen-themenbild

Schließung der Stadtteilbibliothek Weilimdorf ab 14. März 2020

(AR) Die Stadtbibliothek Stuttgart schließt ihre Einrichtungen (und damit auch in Weilimdorf) für den Publikumsverkehr ab Samstag, den 14.3.2020. Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen werden.

Sämtliche Veranstaltungen fallen wie bereits angekündigt ebenfalls aus. Diese präventive Maßnahme gilt bis auf Weiteres. Telefonisch und per Mail stehen die Mitarbeiter der Stadtbibliothek gerne für Rückfragen zur Verfügung. Alle digitalen Angebote können auch während der Schließungszeit genutzt werden.

Die Stadtbibliothek Stuttgart hat in allen Einrichtungen zusammen täglich etwa 12.000 Besucher und ist damit ein besonders intensiv genutzter Ort der Begegnung in unserer Stadt. Die Schließungs-Entscheidung wurde vor dem Hintergrund der derzeitigen Pandemieentwicklung getroffen, um die Ausbreitung des Virus zu hemmen, das Gesundheitssystem vor massiven Belastungen zu bewahren und besonders gefährdete Menschen zu schützen.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit