39_stuttgart_solitude_kinder_kuppel_ssg-pressebild

Schloss Solitude erleben beim internationalen Museumstag

(SSG) Viele Führungen, eine Kinderrallye mit spannenden Fragen und Fechtunterricht wie am Hof des Herzogs –und bei stabilem Wetter die Besteigung der Schlosskuppel mit ihrer berühmten Aussicht: Das ist das Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Internationalen Museumstag in Schloss Solitude.

DER MUSEUMSTAG IN SCHLOSS SOLITUDE_
Bereits zum 42. Mal findet dieses Jahr der Internationale Museumstag statt. Mehr als 6.500 Museen in Deutschland leisten ihren Beitrag zur Erhaltung des Kulturgutes – das wird in diesem Jahr am 19. Mai in zahlreichen Museen gefeiert. Mit Schloss Solitude beteiligen sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg traditionell am Museumstag.

__KINDERRALLYE UND FEUDALE FECHTSTUNDE__
Von 11 bis 17 Uhr finden Führungen im Lieblingsschloss des Herzogs Carl Eugen statt – und besonders für Kinder und Familien ist einiges geboten: Eine Wissensrallye leitet die Kinder an, das Schloss und sein Gelände zu entdecken. Ab acht Jahren eignet sich diese Rallye – und natürlich dürfen die Eltern mithelfen. Im Anschluss an die Fragen geht es in die Fechtstunde: Wer am Hof des Herzogs etwas gelten wollte, musste elegant fechten können!

__FÜRSTLICHER AUSBLICK WEIT INS LAND__
Der Blick von der hohen Schlosskuppel ist berühmt: Herzog Carl Eugen ließ nicht zuletzt wegen der Eins-A-Aussichtslage sein Lustschloss auf dieser waldigen Anhöhe errichten. Der Blick reicht weit ins Land – ein eindrucksvolles Erlebnis. Der Internationale Museumstag bietet eine der seltenen Gelegenheiten, diesen fürstlichen Ausblick zu genießen – allerdings nur bei stabilem Wetter. Der Aufstieg zur Kuppel ist steil und kann daher nur bei trockenem schönem Wetter geöffnet werden.

__INTERNATIONALER MUSEUMSTAG AM 19. MAI 2019__
Beim Internationalen Museumstag stehen die Schwerpunkte der Museumsarbeit im Vordergrund. Jedes Jahr steht der Aktionstag unter einem anderen Motto. In Deutschland lautet das Motto 2019 „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen”. Mit dem Aktionstag am Sonntag, 19. Mai feiern viele Museen ihre Schätze und laden Besucher zu abwechslungsreichem Programm und spannenden Führungen ein.

__SERVICE UND INFORMATION INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Aktionstag am 19. Mai 2019, 10.30 bis 17.00 Uhr

11.00 bis 17.00 Uhr
Führungen durch das Schloss

11.00 bis 16.00 Uhr
Kinderrallye und feudale Fechtstunde

Öffnung der Kuppelterrasse (nur bei guten Wetter)

Sonntag, 19.05.2019, 15. 30 Uhr
„Sind wir denn in Frankreich?“
Im Schloss unterwegs mit Alexander von Buwinghausen-Walmerode
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Sonderführung mit Judith Szulczynski-Bajorat M. A.

_Foto: Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv