polizei-bw_414

Schneeglätte: Frontalzusammenstoß in Giebel

Zwei leicht verletzte Autofahrer waren am späten Freitagnachmittag (07.12.2012) die Folgen eines Verkehrsunfalls in der Rappachstraße.

Ein 19-jähriger Opel-Fahrer, der in Richtung Hausen fuhr, geriet gegen 16.00 Uhr in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Citroen eines 56-Jährigen zusammen. Offenbar war der junge Mann bei Schneeglätte zu schnell unterwegs gewesen. Beide Fahrer kamen mit Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.