jugend_2016_anfaenger-ringer

SG Ringer-Neulinge bestreiten Anfängerturnier in Korb

Am 14.02.2016 nahmen die Weilimdorfer Schüler beim sehr gut organisierten Anfängerturnier in Korb teil. Mit neun Teilnehmern stellte die SGW Riege („Junge Wölfe“) hierbei die meisten Teilnehmer und das obwohl durch die Ferien zahlreiche Ringer fehlten.

Am 14.02.2016 nahmen die Weilimdorfer Schüler beim sehr gut organisierten Anfängerturnier in Korb teil. Mit neun Teilnehmern stellte die SGW Riege („Junge Wölfe“) hierbei die meisten Teilnehmer und das obwohl durch die Ferien zahlreiche Ringer fehlten.

Viele unserer Jungs starteten das erste Mal bei einem solchen Turnier. Allein der Einmarsch der über 100 Schülerringer im Alter von sechs bis elf Jahren war sehr beeindruckend. Ein Anfängerturnier ist ein wahres Highlight für jeden Ringerfan.
In der Gewichtsklasse bis 19 kg der E-Jugend starteten zwei Weilimdorfer Ringer: Kadir Yilmaz und Raphael Mohr. Kadir konnte im vereinsinternen Duell Raphael bezwingen und erzielte somit den 4. und Raphael den 5. Platz. Für Kadir war es erst das zweite Turnier und für Raphael, kurz nach seinem 6. Geburtstag, sein erster Turnierstart.

In der Gewichtsklasse bis 23 kg, ebenfalls in der E-Jugend, konnte der etwas erfahrenere Konrad Buchholz völlig überzeugen. Er gewann alle seine fünf Kämpfe und wurde somit verdienter Turniersieger. Für ihn werden in nächster Zeit Teilnahmen an größeren Turnieren anstehen.

Eine riesige Überraschung gelang Nikos Tsomidis in der D-Jugend bis 27 kg. Es war erst sein zweiter Turnierstart. Er hatte vier Kämpfe und konnte diese alle vorzeitig mit Schultersiegen beenden. Dies bedeutet natürlich auch den 1. Platz.
Roman Dollinger, in der E-Jugend bis 27 kg am Start, konnte bei seinem erst dritten Turnierstart zwei Siege verbuchen und wurde sehr guter 3. Sieger. Er hat sich gegenüber zum Anfängerturnier vom November 2015 stark verbessert.
Bruno Renz, 25 kg E-Jugend, ist auch erst diesen Monat 6 Jahre alt geworden und war somit auch für dieses Turnier startberechtigt. Er konnte auch einen Kampf gewinnen und einen guten 5. Platz verbuchen.

Maigida Shariff startete in der Gewichtsklasse bis 34 kg der D-Jugend. Er konnte sein großes Talent auf Anhieb beweisen, er gewann alle seine vier Kämpfe und belegte bei seinem ersten Turnierstart sofort den 1. Platz und begeisterte in seinen Kämpfen die Trainer. Auch er hat sich für Starts an größeren Turnieren empfohlen.

Thomas Walz und Stas Singer konnten bei ihrem ersten Turnierstart leider noch keinen Sieg erkämpfen. Doch auch sie konnten die Trainer mit vielen guten Ansätzen und Kampfgeist überzeugen. Auch hier werden die ersten Siege nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.