sgweil-10562528_1526261537603286_6103331813857582321_o

SG Weilimdorf: C-Jugend mit überzeugendem Kantersieg

Im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung schlägt die C-Jugend den Gegner aus Sommerrain mit einer sehr starken Leistung deutlich 6:1. Die Mannschaft wurde im Vergleich zur Vorwoche (4:3 gegen TSV Weilimdorf) nur auf 2 Positionen verändert.

Von Beginn an spielte das Team sehr schnell nach vorn und technisch sehr überlegen. Mit wenigen Pässen kam man durch das Mittelfeld auf die beiden schnellen Stürmer. Durch eine hohe Laufbereitschaft spielte das Team sehr kompakt und flexibel.

“Wir haben eine technisch sehr starke Mannschaft, die extrem schnell nach vorne spielen kann” erläutert Sven Willing. “Zudem stehen wir von Woche zu Woche defensiv stabiler. Wenn wir noch mehr am kompakten Spiel arbeiten und weiterhin sehr Laufstark und Diszipliniert spielen, werden wir noch eine Menge Spaß an diesem Team haben” fügt Willing hinzu.

Die Tore erzielten Tommy Lee (2), Hendrik Lang (3) und Chris Bayrak (1) für die SG´ler. Zudem bleibt noch zu erwähnen, dass 4(!) mal die Latte getroffen wurde und zahlreiche Chancen ausgelassen worden. “Wir müssen im Laufe der Saison lernen zielstrebiger zu spielen und unsere Chancen Einskalt zu nutzen. Dadurch sparen wir uns im Spiel eine Menge Laufarbeit und Kraft.” so der Trainer weiter.
Jürgen Richt zum Spiel: “Die Mannschaft wächst derzeit als echte Einheit zusammen. Zudem spürt man wie sie von Woche zu Woche fitter werden. Wir bauen in das Training viele Sondereinheiten ein. Letzte Woche besuchte uns zum Beispiel ein Footballspieler und die Spieler lernten mal eine ganz andere Teamsportart kennen.”

Die C-Jugend steht nun vor einem Urlaubsmonat. “Die Spieler sollen nun 4 Wochen mal relaxen und den Kopf frei bekommen. Wir haben nun 6 Wochen seht hart gearbeitet. Jeder Spieler bekommt jedoch eine Hausaufgabe und wir bieten weiterhin freiwilliges Techniktraining an.” so Sven Willing abschließend.
Im September startet die Jugend dann mit einem Trainingslager und einem weiteren Testspiel gegen Münchingen in die heiße Phase.

Es spielten: Marinko (Rafa)-Abdul (Murat), Fabi, Dani (Matze), Beni-Berkay (Niklas), Tom, Jakob (Maxi)-Hendrik, Tommy

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.