e1-jugend

SG Weilimdorf: E1 verpasst Turniersieg knapp

Die Saisonvorbereitung läuft für die E2003-Junioren der SG Weilimdorf auf Hochtouren. Am Samstag, den 7.9 war die E1 (Adler-)Mannschaft zu Gast auf dem herrlich gelegenen und gut gepflegten Sportgelände in Aidlingen.

Die Vorrunde stellte für die nach den Ferien richtig motivierten Jungs und das Mädchen kein Problem dar: Der TSV Waldenbuch wurde mit 3:0 bezwungen, der TV Darmsheim mit 1:0. Im abschließenden Vorrundenspiel hatte der TV Echterdingen mit 2:0 das Nachsehen. So waren die Adler ohne Gegentor ins Halbfinale eingezogen. Dort riss leider der Faden und die Mannschaft spielte das schlechteste Spiel des Turniers gegen den SV Magstadt. Nach einem umkämpften Spiel landete 30 Sekunden vor Schluss eine Ecke der Magstädter unglücklich im Weilimdorfer Tor. Das Spiel war gelaufen und wir standen im Spiel um Platz drei.

Dort wartete der GSV Maichingen, der Vorrundensieger der anderen Gruppe. Maichingen hatte im anderen Halbfinale gegen den späteren Turniersieger Echterdingen verloren. Die Weilemer konnten wieder an die in der Vorrunde gezeigten Leistungen anknüpfen und legten wie die Feuerwehr los. Relativ schnell gingen die Grünen mit 1:0 in Führung und ließen auch danach nichts mehr anbrennen. Das Spiel endete mit 2:0 für Weilimdorf und somit konnten wir insgemsat einen schönen 3. Platz bei einer Gesamtbilanz von 8:1 Toren belegen. Ein einziges Gegentor verhinderte den Turniersieg. Insgesamt war es ein toller Fußballvormittag bei einem sehr ruhigen Turnier in herrlicher Umgebung. Alle Kinder (und die drei Trainer) gingen mit Ihrem Pokal zufrieden nach Hause.

Nach einer harten Trainingswoche stand dann am Samstag, den 14.9. ein Blitzturnier mit dem ASV Botnang I und dem TSV Mühlhausen I auf dem Programm. Auch hier ließen die Adler auf eigenem Platz nichts anbrennen und sicherten sich bei wiederum nur einem Gegentor deutlich den inoffiziellen Turniersieg. Die Vorbereitung ist abgeschlossen und am 21.9. steht das erste Spiel der Saison 2013/2014 gegen die Spvgg Feuerbach I am Weilemer Weg um 13:00 Uhr auf dem Programm. Alle Verwandte und Freunde der Mannschaft sowie alle neutralen Zuschauer sind herzlich willkommen.

Ähnliche Beiträge

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.