logo_sgweilimdorf

SG Weilimdorf siegt im Spitzenspiel und behauptet Tabellenführung

Die neugebildete 1. Mannschaft der SG Weilimdorf startete am Sonntag zum zweiten Punktspiel gegen den SV Heslach. Das versprochene Spitzenspiel wurde zu einem echten Prüfstein. Wie erwartet kam gegen einen gut gestaffeltem Gegner, auf den ungewohnten Kunstrasen, zu einem hart erkämpften Spiel.

Die neugebildete 1. Mannschaft der SG Weilimdorf startete am Sonntag zum zweiten Punktspiel gegen den SV Heslach. Das versprochene Spitzenspiel wurde zu einem echten Prüfstein. Wie erwartet kam gegen einen gut gestaffeltem Gegner, auf den ungewohnten Kunstrasen, zu einem hart erkämpften Spiel.

Vor allem in der ersten Halbzeit machten es die Heslacher , durch Ihre Zweikampfhaerte, den jungen Weilemern nicht leicht. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware.

In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt. Das Spiel verlagerte sich komplett in die Hälfte der Heslacher. Kumar Ashwani gelang durch ein sehenswertes Kopfballtor (67.) die hochverdiente Führung. Als Richard Schneider aus 25m durch einen Freistoß das 0:2 erzielte war das Spiel entschieden.

Der eingeschlagene Weg zeigt also seine Wirkung und die SG Weilimdorf führt Souverän die Tabelle an.

Endstand: SV Heslach – SG Weilimdorf 0:2

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.