logo-sgweil-ringen

SGW Ringen: Siegesserie gerissen

Nach sechs Siegen in Folge, mussten die Weilimdorfer Ringer wieder zwei Niederlagen in der englischen Woche hinnehmen. Wie schon zu Saisonbeginn konnte das Team der KG Baienfurt/Ravensburg nicht bezwungen werden. Vor heimischen Publikum setzte es eine deutliche 11:22-Niederlage.

Etwas überraschender dagegen war die Niederlage bei der KSV Unterelchingen, die man im Vorkampf noch mit 16:11 besiegen konnte. Nur drei Einzelsiege durch Catalin Vitel, Feim Gashi und Roman Berko waren nicht genug, um gegen den KSV bestehen zu können, 21:10 stand es am Ende. An der Tabellensituation ändern die Niederlagen aber vorerst nichts: die SGW rangiert weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz.

Bereits am kommenden Samstag steht die nächste Begegnung an. In der Weilimdorfer Lindenbachhalle trifft die SGW auf den KSV Winzeln. Kampfbeginn ist um 19:30 Uhr. Bereits davor muss die SGW II wichtige Zähler gegen den VFL Obereisesheim holen. Beginn ist hier um 18 Uhr. Die Weilimdorfer Ringer freuen sich auf Ihre Unterstützung!

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige