logo_tsv-weilimdorf_13

Sieg im Nachholspiel

In einem Nachholspiel gewannen die C-Mädchen mit 4:3 bei der Sportvg Feuerbach. “Die Mädchen spielten eine starke erste Halbzeit.

Nach zwei Treffern von Eleni Prasatzis und einem Tor von Franzi Kübler führten wir zur Pause mit 3:0”, berichtete Trainerin Inge Strecker. Nach dem Wechsel wurde Weilimdorf nachlässig und ließ Feuerbach auf 3:2 herankommen, ehe Franzi Kübler mit dem Treffer zum 4:2 ihrer Mannschaft wieder etwas Luft verschaffte. Nach dem erneuten Feuerbacher Anschlusstreffer zum 4:3 brachten die Weilimdorferinnen “die knappe Führung mit letzter Kraft über die Zeit”, so Trainerin Strecker.

TSV Weilimdorf: Alexandra Hundt, Büsra Sari, Yasemin Can, Martine Haßbecker, Cristina Keil, Eleni Prasatzis (2), Dimitra Prasatzis, Franziska Kübler (2).

————————————

Gerd Meissner T S V W e i l i m d o r f http://www.tsv-weilimdorf.de/Abteilungen/Fussball/index.htm

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.