logo_awo-jugendwerk

Ski- und Snowboardfreizeiten in den Weihnachtsferien

Wer die Weihnachtsferien gemeinsam mit Gleichaltrigen in einem Wintersportgebiet erleben möchte, kann sich für die Ski- und Snowboardfreizeiten des Jugendwerks der AWO Württemberg e.V. anmelden.

Für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren geht es vom 26.12.2016 bis 02.01.2017 in das schneesichere Top-Skigebiet Gstaad Mountain Rides in der Schweiz oder vom 27.12.2016 bis 02.01.2017 nach Nassfeld in Kärnten, Österreich.

Letzte freie Plätze können sich junge Leute im Alter zwischen 16 bis 19 Jahren für die Freizeit im Wintersportparadies Adelboden in der Schweiz sichern. Vom 26.12.2016 bis 02.01.2017 können hier mehr als 200 Pistenkilometer mit Tiefschneeabfahrten und Funparks erlebt werden.

Die Winterfreizeiten sind sowohl für Anfänger wie Fortgeschrittene bestens geeignet. Die Unterkünfte liegen in nächster Nähe zur Piste oder zum Lift und bieten einen ungestörten Aufenthalt der Gruppe. Geleitet werden die Freizeiten von erfahrenen Jugendskibegleitern. Neben dem Spaß auf der Piste planen die Betreuerteams ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Rodeln und Schneeballschlachten gehören ebenso dazu wie eine Silvester- oder Hüttenparty.

In den Faschingsferien finden weitere Ski- und Snowboardfreizeiten für alle Altersstufen statt. Einen Überblick, nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Homepage des Jugendwerks – www.jugendwerk24.de.

Für finanziell schwächer gestellte Haushalte gibt es Zuschussmöglichkeiten. Auskünfte hierzu und zu weiteren Fragen rund um die Freizeiten gibt die Geschäftsstelle des Jugendwerks gerne telefonisch unter (0711) 945 729 111.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.