img_4952-kleingarten

Sommerfest zum 75jährigen Jubiläum

Traumhaftes Sommerwetter ohne Hitzewallungen durfte der “Kleingärtnerverein Fasanengarten e.V.” an diesem Wochenende (10. bis 12. August 2018) anlässlich seines 75jährigen Bestehen genießen. Vor allem die “R.E.A.C.H. Live Country- and Oldienight” zog am Freitagabend die Gäste von Nah und Fern an.

Dies zeigte sich an den Autokennzeichen aus dem gesamten süddeutschen Raum – und auch die Tatsache, dass alle Parkplätze und Randstreifen rund um das Vereinsgelände im Fasanengarten restlos belegt waren. Zur Country-Musik der Gerlinger Band wurden auf dem Vereinsgelände alle verfügbaren Freiflächen, auf denen „aus Bewegungs- und Laufgründen“ keine Tische und Bänke standen, für spontane Kleingärtnerverein wurde im Frühjahr 1943 mitten im Zweiten Weltkrieg gegründet, um im Gewann “Rappach” eine Kleingartenanlage zu schaffen. Hier war der Boden zu der Zeit teilweise verkrustet und stark vergrast. Doch am Ende entstanden auf dem Gelände rund 100 bewirtschaftete Kleingärten. Heute gibt die Anlage am Rande des “Fasanenwäldchens” 196 Familien neben Freude an der Gartenarbeit auch Erholung und Entspannung, das Vereinsheim ist seit Jahren ein gern angesteuertes Ausflugsziel für die Weilimdorfer Bevölkerung.

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit