spendenlauf2

Soziales Engagement macht satt! Spendenlauf der Reisachschule für den Kindermittagstisch

“Soziales Engagement macht satt!” So lautet das Motto der Reisachschule, die seit 11 Jahren Schüler und Schülerinnen anregt für einen guten Zweck zu laufen. Der Erlös dieser Aktion kommt regionalen, nationalen und internationalen sozialen Projekten zugute. In diesem Jahr wurde der Erlös dem Kindermittagstisch der Stephanuskirche zugesagt. Die teilnehmenden Kinder suchen sich für ihren Lauf im Vorfeld Sponsoren, die für jede gelaufene Runde einen Betrag als Spende zusichern.

“Soziales Engagement macht satt!” So lautet das Motto der Reisachschule, die seit 11 Jahren Schüler und Schülerinnen anregt für einen guten Zweck zu laufen. Der Erlös dieser Aktion kommt regionalen, nationalen und internationalen sozialen Projekten zugute. In diesem Jahr wurde der Erlös dem Kindermittagstisch der Stephanuskirche zugesagt. Die teilnehmenden Kinder suchen sich für ihren Lauf im Vorfeld Sponsoren, die für jede gelaufene Runde einen Betrag als Spende zusichern.

Am 1. Oktober 2014 starteten rund 40 Kinder der Grundschule am Nachmittag im Wilhelm-Braun-Sport-Park bei sonnigem, optimalem Wetter, um für die Spenden zu laufen. Innerhalb von 2 Stunden absolvierten die Kinder dabei insgesamt 826 Sportparkrunden, das entspricht einer Gesamtlaufstrecke von gut 330 km! Begleitet und angespornt wurden die eifrigen Läufer und Läuferinnen dabei von Lehrer und Lehrerinnen sowie einigen Eltern und von mehreren ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Kindermittagstisches, die immer wieder begeistert applaudierten wenn die Kinder Runde um Runde geschafft hatten. Gezählt wurden die Runden mit farbigen Gummiringen, die die Kinder am Ende jeder Runde von den begleitenden Erwachsenen erhielten. Einzelne Eltern und auch noch nicht schulpflichtige Geschwisterkinder ließen es sich nicht nehmen, die laufenden Kinder durch manche mitgelaufene Runde zu unterstützen und zu motivieren. Immer wieder gab es kleine Stärkungen mit Getränken oder auch mal ein kleines Päuschen zum Verschnaufen bevor dann in die nächste Runde gestartet wurde. Die Höchstzahl an Runden, die ein Kind absolvierte war 38, das entspricht einer Länge von ca. 15 Kilometern!

Durch diese engagierte Aktion – unterstützt durch Verantwortliche in der Schule und engagierte Eltern erhielt der Kindermittagstisch (siehe http://www.stephanuskirche-weilimdorf.de/gruppen-und-kreise/kindermittagstisch/) dann am 23. Oktober 2014 einen Scheck in Höhe von 1275,- Euro! Ganz, ganz herzlichen Dank für diese großartige Spende sagen die Kinder und die ehrenamtlichen Mitarbeitenden vom Kindermittagstisch sowie die Stephanuskirchengemeinde den Kindern der Reisachschule, deren Sponsoren und auch den Organisatoren. In den nächsten Tagen (nach den Herbstferien) soll als Zeichen des Dankes noch ein Plakat mit den Unterschriften der Kinder des Kindermittagstisches und ein gebackener Gruß vom Kinderkochklub an die Kinder übergeben werden.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin