tsv-logo-2013_2

Spielberichte des TSV Weilimdorf Jugendfußball vom Wochenende

Dürftiges Wochenende für den TSV Weilimdorf: Nur die A-Junioren und C1-Juniorinnen konnten ihre Spiele gewinnen.

A-Junioren: TSV Weilimdorf vs. TSVgg Münster 8:2_

Der TSV Weilimdorf hat sich eindrucksvoll in die Rückrunde gemeldet. Mit 8:2 wurden die Kicker des TSV Münster besiegt. Schon in der 1. Halbzeit wurden sehr viele Großchancen heraus gespielt. Konnten aber noch nicht in Tore umgewandelt werden. Mit der ersten Torchance kurz vor der Pause gingen die Gäste aus Münster in Führung. Nach dem Seitenwechsel konnte sehr schnell der Ausgleich erzielt werden und der Bann war gebrochen. Mit tollem Kombinationsfußball wurde das Ergebnis auf 3:1 ausgebaut. Nach einem Eckball fiel das 3:2. Weilimdorf ließ sich aber nicht beeindrucken und schraubte das Ergebnis innerhalb von zwanzig Minuten auf 8:2.

__C1-Juniorinnen: TSV Weilimdorf vs. SpVgg Stuttgart-Ost 5:2__

Durch eine kurzfristige Absage musste das Team ohne Ersatzspielerinnen auskommen. Der TSV Weilimdorf kam sehr schlecht in die Begegnung und lag schließlich mit 0:1 im Rückstand. Durch eine Verletzung einer Spielerin war das Team über lange Strecken in Unterzahl. Am Ende konnte die Mannschaft das Spiel aber dennoch mit 5:2 für sich entscheiden.

_E-Juniorinnen: TSVgg Plattenhardt vs. TSV Weilimdorf 3:3

Der TSV Weilimdorf kam nicht optimal in die Rückrunde. Schon beim Warmmachen verletzte sich die Torspielerin am Finger und es musste umgestellt werden. Plattenhardt ging sehr schnell mit 1:0 in Führung. Weilimdorf drängte auf den Ausgleich, konnte aber in der ersten Hälfte keinen Treffer erzielen. Nach dem Seitenwechsel ging es Schlag um Schlag. Weilimdorf drehte das Spiel und zog auf 3:1 davon, Plattenhardt konnterte und erzielte noch den Ausgleich./hk

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.