konfirmationslogo_03

Stephanusgemeinde Bergheim – Giebel – Hausen startet in die Konfirmandenzeit 2011/2012

Was bringt es, sich konfirmieren zu lassen? Und was bringt das neue Konfirmandenjahr? Ein Kennenlern-Info-Anmelde-Abend Mitte April lieferte erste Antworten. Rund 30 Teenies samt Eltern waren in die Stephanuskirche gekommen – und sind jetzt mit dabei auf dem „Weg des Glaubens“.

Das erste von vielen gemeinsamen Treffen wartet am Mittwoch, 29. Juni. Beim Graswurzel-Gottesdienst am Sonntag, 10. Juli sind die neuen Konfirmand(inn)en schon mal im Hintergrund zu Gange. Am Mittwoch, 17. Juli 2011 stellen sie sich dann „offiziell“ vor – im Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Stephanuskirche.

Nachzügler(innen) sind herzlich willkommen. Sie und ihre Eltern sollten sich möglichst schnell melden bei Pfarrer Daniel Renz (0711/69972862, renz@ev-kirche-zuffenhausen.de).

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbücherei Weilimdorf. Foto: Goede

Sommerleseaktion “HEISS AUF LESEN”

(PM) Sommer, Sonne, Lesespaß – in Weilimdorf und in vierzehn anderen Stuttgarter Stadtteilbibliotheken können sich Kinder und Jugendliche an der Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN©“ beteiligen.