polizei-bw_479

Straßenraub an der Mainzer Straße

Opfer eines Raubes wurden drei Männer im Alter von 17 und 18 Jahren am Samstagabend (28.09.2013) an der Mainzer Straße.

Die Drei saßen gegen 20.20 Uhr auf einer Bank an der Böschung zur B 295, als ein Mann auf sie zu kam und nach Alkohol fragte. Unvermittelt schlug er dem 18-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Nach einem Pfiff des Täters kamen vier weitere Personen die Böschung herauf und schlugen auf die jungen Männer ein. Sie raubten ihnen zwei Handys und eine Geldbörse und flüchteten über den Schützenhausweg in Richtung Pforzheimer Straße.

Es soll sich um eine Gruppe junger Männer und eine junge Frau gehandelt haben. Eine weitergehende Beschreibung liegt derzeit nicht vor. Das Raubdezernat nimmt Hinweise unter der Rufnummer 8990-5461 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.