stromausfall

Stromausfall: Dunkel wars, der Landkreis LB schien helle

“Ein defekter Schalter” ist die Ursache des Stromausfalls, der am Samstagabend gegen 22.40 Uhr für rund 90 Minuten ganz Weilimdorf und Feuerbach verdunkelte. Dank der differenten Stromkreisläufe war der Landkreis Ludwigsburg und andere Stadtteile der Landeshauptstadt aber nicht betroffen. Grund für den Stromausfall in mehreren Stadtteilen war ein technischer Defekt: Im Umspannwerk Weilimdorf sei ein Trafo wegen eines kaputten Schalters abgeschaltet worden, so die EnBW. Mit Ursache kann aber auch ein Gewitter sein, das kurze Zeit vorher sich durch Wetterleuchten in der südlichen Region bemerkbar gemacht hatte.

Bis ein neuer Schalter durch die EnBW eingesetzt werden kann, wird Weilimdorf durch Zuleitungen aus den umliegenden Bezirken mit Strom versorgt.

Foto (Goede): links der leuchtende Landkreis Ludwigsburg (hier Gehenbühl) und rechts der im Dunkeln liegende Stadtteil Giebel.

Ähnliche Beiträge

852a4506-aro-b295

Erste Stuttgarter Mobilitätswoche

(tom/LHS) Noch bis Ende Juni können Vereine und Institutionen Veranstaltungen für die erste Stuttgarter Mobilitätswoche anmelden, die nach den Sommerferien stattfinden wird.