stutengarten

Stutengarten – die KinderSpielStadt: Das besondere Ferienprogramm in Kooperation mit UNICEF

In den Sommerferien vom 06. bis 25. August 2007 realisiert der Stuttgarter Jugendhaus e.V. eine groß angelegte KinderSpielStadt in Kooperation mit UNICEF. Dazu wird auf dem Gelände des Reitstadions die komplette Infrastruktur einer Stadt aufgebaut. Kleine Holzhütten, wie man sie vom Weihnachtsmarkt her kennt und viele Zelte bieten jedem Beruf das passende Dach über dem Kopf. Die Theatermaler sind schon fleißig mit Pinsel und Farbe zu Gange um jedem Häuschen den richtigen Anstrich zu verpassen und die Sponsorenlogos malerisch in das Gesamtbild zu integrieren. „ Wir sind sehr glücklich, so viele begeisterte Sponsoren und Unterstützer für dieses Projekt gefunden zu haben“, sagt Ulrike Weinz, die Projektleiterin der KinderSpielStadt. “Unser Projekt wird es auch in kommenden Jahren als festes Betreuungsangebot während den Ferien geben – insofern lohnt sich der große Aufwand, den wir im ersten Jahr zu stemmen haben gleich mehrfach“ so Weinz. Bis zu 500 Kinder pro Woche können sich als Bürger in Stutengarten anmelden und Teil dieses schönen Projektes werden. Sie wählen Ihren Traumberuf und verdienen ihr eigenes Geld, indem sie in der Bäckerei Brötchen backen oder als Apotheker die selber entwickelte Handcreme verkaufen. Vom Rathaus bis hin zur Agentur für Arbeit, einer Gärtnerei, einer Bankfiliale und einer Konditorei wird alles vertreten sein, was zu einer richtigen Stadt gehört. Auch eine Schreinerei, ein Juwelier und eine Zirkus – und Sportschule gehören dazu – um nur einige Berufsfelder zu nennen. „In der Kooperation mit UNICEF sehen wir die beste Möglichkeit Kindern ihre eigenen Rechte näher zu bringen und mit ihnen gemeinsam den Blick über den Tellerrand zu wagen und die Lebenssituationen von Kindern rund um den Globus anschauen zu können“, so Weinz. In der Mitte des Geländes wird der große EnBW Magic Sky Schirm stehen und ausreichend Platz für alle 500 Bürger der Stadt Stutengarten bieten, um die täglichen Bürgerversammlungen abhalten zu können. Auf einer Bühne wird die tägliche Tagesschau gesendet mit Berichten, die die Kinder in der TV Station über Ihre Stadt gedreht haben. An den Wochenenden öffnet Stutengarten seine Tore für alle Interessierte und bietet neben Familienkonzerten („Wilde Kerle“, „Detlev Jöcker“ und Janoschs Kindermusical „Die Tigerente auf großer Reise“) ein großes Kreativ- und Bastelangebot für alle Besucher.

120 Ehrenamtliche Mitarbeiter wird der Stuttgarter Jugendhaus e.V. in einem Betreuerteam zusammen bringen, um den reibungslosen Ablauf der SpielStadt garantieren zu können. Jugendliche ab 16 Jahren, die in den Sommerferien einen interessanten Job suchen und gerne Erfahrungen in einem großen Projekt sammeln möchten, können sich hierfür unter info@stutengarten.de bewerben.

Unter www.stutengarten.de gibt es weitere Informationen und die Möglichkeit die gesamte Kinderschar wochenweise anzumelden.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.