logo_tanzkreis-weilimdorf_4

Tanzkreis Weilimdorf On Tour im Monbachtal

In der diesjährigen Ausschreibung zum Jahresausflug war vom Orga-Team Susanne und Wilfried zu lesen, dass die Wanderung durch eine wildromantische Schlucht führt. Bei so einer interesseweckenden Ausschreibung war es nicht verwunderlich, dass viele Paare und Familien des Tanzkreises dieser Einladung folgten.

So traf sich diese große Gruppe am vergangenen Sonntagmorgen bei herrlichem Wetter auf einem Parkplatz in Bad Liebenzell. Die Spannung bei den Kindern war groß, da sie doch mit einigen Abenteuern rechneten. So ging es dann auch gleich entlang der Nagold flussabwärts in Richtung Monbachtal. Die Nagold floss ruhig dahin und die ersten Kanuten machten sich auch schon für eine Flusskreuzfahrt bereit. Recht schnell war die Liebenzeller Mission erreicht, wo auch der Einstieg in die Monbachschlucht ausgeschildert war.
Nachdem die Schlucht betreten war, bot sich uns eine beeindruckende Atmosphäre. Ein dichtes Blätterdach überspannte unsere Köpfe, ein Bach schlängelte sich durch die Schlucht, die Steine und Bäume waren moosbewachsen und uns umgab eine wohltuende Ruhe. Die Ausschreibung hatte nicht zuviel versprochen. Die Wanderung führte bachaufwärts, die Kinder hüpften über die Trittsteine um den Bach zu überqueren und ab und zu wurde eine Wand der Schlucht zum Klettern benutzt. Auch einige Erwachsene zeigten ihren Sprösslingen (mühevoll) ihre Kletterkünste. Nach einiger Zeit wurde eine kleine Lichtung erreicht, an der eine Vesperpause eingelegt wurde. Anschließend ging es weiter bachaufwärts. Die Schlucht wurde immer enger und der Bach musste immer öfters überquert werden. Bei den angenehmen Temperaturen war es auch kein Drama, als das eine oder andere Kind „zufällig“ beim Überqueren des Bachs ausrutschte und im Wasser stand. Als das Ende der Schlucht erreicht wurde, ging es auf demselben Weg wieder zurück zur Liebenzeller Mission.

Bei der Liebenzeller Mission wartete mit GoDi-Golf eine weitere Attraktion des Tages auf die Wanderer. GoDi-Golf ist eine Abwandlung von Minigolf. Allerdings mit dem Vorteil, dass die Bahnen weitläufiger und begehbar sind. Die Kinder und viele Erwachsene hatten dabei einen Heidenspaß

Nachdem die Zeit schon sehr weit fortgeschritten war, wurde der Rückweg zu den Autos angetreten. Hier mussten viele Eltern den Kindern versprechen, mal wieder zur Abenteuerschlucht zu fahren. Das Orga-Team Susanne und Wilfried wurde zum Abschluss von allen mit Lob und Dank für den tollen Tag überhäuft.

Ähnliche Beiträge

Mobilitätswoche in Weilimdorf

(TOM) Im Rahmen der Stuttgarter Mobilitätswoche, fand am vergangenen Sonntag auch eine Aktion auf dem Löwen-Platz in Weilimdorf statt.