polizei-bw

Tresor gestohlen – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter ist zwischen Samstag (08.11.2008) 13.00 Uhr und Sonntag (09.11.2008) 09.45 Uhr in ein Autohaus an der Rutesheimer Straße eingebrochen und hat einen Tresor im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Mit einem unbekannten Werkzeug brach der Einbrecher zunächst die Türe zum Verkaufsraum auf. Anschließend hebelte er einen Wandtresor aus der Verankerung und transportierte ihn offenbar mit einer Sackkarre ab. Vermutlich brachte der Täter den Tresorwürfel zu einem Auto, das unweit vom Autohaus geparkt war.

Hinweise nehmen die Beamten des Polizeireviers Weilimdorf unter der Rufnummer 8990-4400 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr