logo-stadtseniorenrat

Trickdiebe – Zielscheibe sind vorwiegend ältere Menschen

Nach wie vor sind im Alltag sogenannten Trickdiebe auf eine vielfältige Art und Weise aktiv und suchen sich Ihre Opfer gerne bei den älteren Mitmenschen. Ein raffiniertes Vorgehen, verbunden mit geschickten Ablenkungsmanövern, machen es den potentiellen Opfern sehr schwer die jeweilige Masche der Trickbetrüger zu erkennen.

Nach wie vor sind im Alltag sogenannten Trickdiebe auf eine vielfältige Art und Weise aktiv und suchen sich Ihre Opfer gerne bei den älteren Mitmenschen. Ein raffiniertes Vorgehen, verbunden mit geschickten Ablenkungsmanövern, machen es den potentiellen Opfern sehr schwer die jeweilige Masche der Trickbetrüger zu erkennen.

Oft ist es eine vorgetäuschte Hilfeleistung, die anschließend schamlos durch die Trickbetrüger ausgenutzt wird. Manchmal ist es ein selbstbewusstes Auftreten mit der Absicht sich Zugang zu der Wohnung der ausgesuchten Person zu verschaf­ fen. Wie die Erfahrung zeigt, sind der Vielfalt dabei keine Grenzen gesetzt.

Als Präventivmaßnahme wird zu diesen Themen in einer Informationsveranstal­ tung in Weilimdorf das Theaterstück „Hallo Oma – ich brauche Geld“ gezeigt“. Begleitet wird das Stück von Polizeibeamten, die die Teilnehmer über die Vorge­ hensweise und Tricks von Trickdieben informieren und konkrete Ratschläge ver­ mitteln, die im konkreten Falle die richtigen Reaktionen bei Ihnen auslösen sollen.

Der StadtSeniorenRat möchte mit dieser Informationsveranstaltung dazu bei- tragen, Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger persönlichen Schaden und Enttäuschungen zu ersparen.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, den 28. Januar, 2016, 15:00 Uhr im Bezirksrathaus Weilimdorf
1. Stock, Großer Sitzungssaal, Löwen-Markt 1

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.