polizei-bw_309

Trickdiebstahl im Supermarkt

Drei Männer haben am Mittwoch (04.05.2011) mit einem Trick mehrere Hundert Euro aus der Kasse eines Supermarktes erbeutet.

Das Trio betrat gegen 17.40 Uhr das Geschäft und zwei gerieten offenbar in Streit. Während die Angestellte den Streit schlichten wollte, stahl der Dritte unbemerkt mehrere Hundert Euro aus der Kasse. Anschließend verließen die Männer den Laden.

Einer der Täter war dunkelhäutig, zirka 20 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und hatte eine athletische Figur. Er trug eine braune Jacke. Sein Komplize war ebenfalls zirka 20 Jahre alt und 180 Zentimeter groß, trug ein helles Hemd und Jeans.

Zeugen werden gebeten, sich an die Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 zu wenden.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.