tsv-wimpeld1

TSV D1-Junioren: D1 sichert Meisterschaft und direkten Wiederaufstieg

Am letzten Spieltag der Kreisstaffel 3 empfing die D1 des TSV Weilimdorf als Tabellenführer den zweitplatzierten 1.SV Fasanenhof.

Trotz eines 3-Punkte-Vorsprungs agierten unsere Jungs zunächst nervös, so dass der Gegner nach Unstimmigkeiten in der Hintermannschaft gleich in der ersten Minute die große Chance zu Führung hatte – aber das leere Tor nicht treffen konnte. Im zunehmenden Spielverlauf erspielte man sich dann aber ein deutliches Übergewicht. Nachdem zunächst einige Chance ausgelassen wurden konnte Meris kurz vor der Pause das viel umjubelte 1:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit war der TSV dann – mit der Führung im Rücken – deutlich überlegen und spätestens nach dem 2:0 (Meris) war der Wille des Gegners gebrochen, so dass wiederum Meris und 2x Samet den 5:0 Endstand herstellten.

Mit 7 Siegen aus 8 Spielen und 36:7 Toren konnte die hochverdiente Meisterschaft gesichert und entsprechend gefeiert werden. Gratulation an die D1 und auch an die D2, welche mit einem hervorragenden 4. Platz in der Kreisstaffel 1 ebenfalls eine tolle Rückrunde gespielt hat. /km

TSV Weilimdorf – 1. SV Fasanenhof 5:0

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige