tsv-logo-2013

TSV Weilimdorf C-Juniorinnen gewinnt souverän das Auswärtsspiel gegen TV Zazenhausen mit 8:2

Die Rappachkickerinnen hatten nur in der 1. Halbzeit leichte Probleme in die Zweikämpfe zu kommen, gingen aber nach ca. zwanzig Minuten in Führung. Etwa nach fünfundzwanzig Minuten erhöhte die Mannschaft auf 0:2. In der dreizigsten Spielminute gelang dem TV Zazenhausen der Anschlusstreffer zum 1:2. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Die Rappachkickerinnen hatten nur in der 1. Halbzeit leichte Probleme in die Zweikämpfe zu kommen, gingen aber nach ca. zwanzig Minuten in Führung. Etwa nach fünfundzwanzig Minuten erhöhte die Mannschaft auf 0:2. In der dreizigsten Spielminute gelang dem TV Zazenhausen der Anschlusstreffer zum 1:2. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit konnte der TSV Weilimdorf schnell auf 1:4 wegziehen. Das Spiel war entschieden. Die Gastgeberinnen verkürzten nochmals auf 2:4. Jetzt lief das Spiel nur noch in eine Richtung und Weilimdorf erzielte nochmals vier Treffer zum 2:8 Entstand.

TSV Weilimdorf: Luna (T), Jenny, Theodora (C), Jessica, Jamie Lee, Yela, Jasmin, Emilia, Mateja, Leonie, Louisa

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.