120115-htw-18

TSV-Weilimdorf D-Juniorinnen zweite beim Holiday-Inn-Cup

Am Wochenende wurde der vom TSV Weilimdorf veranstaltete 3. Holiday Inn Cup
2012 für Fußballjuniorinnen ausgetragen. Den Auftakt zu diesen
Hallenturnieren bildeten am Samstag die D-Juniorinnen, bei denen die
einheimischen Mädchen den 2. Platz belegten.

Es sollte die beste Platzierung
eines gastgebenden Teams bei den diesjährigen Mädchen-Hallenturnieren
bleiben. Turniersieger nach unentschiedenem Finale und anschließendem
Sieben-Meterschießen wurde der TSV Schmiden. Bei den B-Juniorinnen durften
die Spielerinnen vom Nachbarverein TSV Münchingen den Holiday-Inn
Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Sie hatten den SV Kornwestheim ebenfalls
im Sieben-Meterschießen des Finales bezwungen. Die Weilimdorfer Kickerinnen
landeten nach starker Vorrunde schließlich auf dem 4. Platz.
Der Sonntag war dann der Tag der erfolgreichen Titelverteidigungen. Sowohl
der TSV Mühlhausen bei den E-Juniorinnen, als auch die SpVgg Warmbronn bei
den C-Juniorinnen nahmen die Siegerpokale für ein weiteres Jahr mit in ihre
Clubräume. Das E-Juniorinnenteam des TSV Mühlhausen hatte im Finale den TSV
Schmiden klar mit 4:1 besiegt. Das einheimische Weilimdorfer Team war in
Spiel um Platz drei dem TSV Wendlingen mit 0:2 unterlegen. Bei den
C-Juniorinnen schlug Titelverteidiger SpVgg Warmbronn den TSV Ludwigsburg,
dem man in der Vorrunde noch unterlegen gewesen war, im Finale mit 1:0. Auch
im Spiel um Platz drei wurden die Verhältnisse gedreht: Hatte der TSV
Weilimdorf gegen das US-amerikanischen Team ODP Europe in der Vorrunde noch
mit 1:2 verloren, erspielten sich die Weilimdorferinnen im kleinen Finale
einen klaren 3:0-Erfolg.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.