tsv-logo-2013

TSV Weilimdorf Damen: Niederlage zum Saisonende

Am Sonntag, den 07.06.2015 empfingen die Damen des TSV Weilimdorf den 6. Platzierten vom TV Oeffingen auf dem Rasenplatz in der Giebelstraße. Bei sommerlichen Temperaturen mussten beide Teams an ihre Grenzen gehen. Der TV Oeffingen konnte in der zweiten Halbzeit jedoch das Ruder an sich reißen und das Spiel durch präzise gespielte Angriffe für sich entscheiden.

Am Sonntag, den 07.06.2015 empfingen die Damen des TSV Weilimdorf den 6. Platzierten vom TV Oeffingen auf dem Rasenplatz in der Giebelstraße. Bei sommerlichen Temperaturen mussten beide Teams an ihre Grenzen gehen. Der TV Oeffingen konnte in der zweiten Halbzeit jedoch das Ruder an sich reißen und das Spiel durch präzise gespielte Angriffe für sich entscheiden.

Nach dem 9:0 Hinspiel Erfolg der Damen vom TSV in Oeffingen in der Hinrunde der Saison 2014/2015 wollte der TSV auch im Rückspiel am vergangenen Sonntag das Spiel gewinnen und somit den TV Zazenhausen wieder vom vierten Tabellenplatz verdrängen. Der TSV war von Beginn an gut im Spiel und konnte bereits in der 6. Spielminute durch einen sehenswert getretenen Freistoß von Vanessa Steffen früh in Führung gehen. Der TV Oeffingen hingegen antwortete selbst nach kurzer Spieldauer mit dem 1:1 Unentschieden (15‘). Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war der TV Oeffingen besser und konnte sich durch präzise Pässe in die Lücke der Abwehr vom TSV weitere Chancen erspielen, das Tor blieb jedoch aus.
Zu Beginn der zweiten Spielhälfte wurden die Damen des TSV immer weiter in die eigene Hälfte zurückgedrängt, sodass der Führungstreffer der Gäste nur noch eine Frage der Zeit war (57‘). Weiterhin haben die TSV‘lerinnen die gut gespielten Pässe in den Angriff nicht abfangen können, sodass das Ergebnis am Ende bei 4:1 stehen blieb (62‘, 69‘).

Die Damen des TSV Weilimdorf beenden die Saison somit auf dem 5. Tabellenplatz der Kreisliga Stuttgart/Rems-Murr. Zwar kann man mit dem Tabellenplatz im Vergleich zur Vorsaison (9. Platz) durchaus zufrieden sein, jedoch war die Rückrunde nach der sehr erfolgreichen Hinrunde dann leider doch zu Wenig für Trainer, Mannschaft und Fans (Aus der Rückrunde konnte man lediglich 3 Punkte erzielen, in der Hinrunde waren es 15). Nun beginnt für die Damen zunächst die Urlaubszeit, anschließend wird man sich gemeinsam für die neue Saison vorbereiten. /ds

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.